Montag, 30. September 2013

Cally "Wilder Wein"

Es ist schon länger fertig, ich komm aber erst jetzt zum posten..
Die Anleitung gibts kostenlos HIER
 

Gehäkelt hab ich mit 3,5er Nadel ein 4fädriges 750m 100Farbspiele- Garn :-)

Er ist ziemlich groß,  hat aber dadurch auch zig Tragevarianten..


Wird ein Geschenk für meine Schwiegermutter..


Leider hat Karin ihren Blog nicht mehr und ich war zu spät um mich zu "verabschieden"..

Liebe Karin, wenn du das jetzt liest:

Ich würde mich freuen, wenn du trotzdem ab und zu vorbei guckst. Hast du mich doch so sehr inspiriert!


Auch begrüß ich meine neuen Leserinnen :-)

Diese Woche kommt ein neues Mitmach- Projekt für ein Baby-Winterset.

Ihr dürft gespannt sein.

Die Amsel

Sonntag, 22. September 2013

ICH lerne stricken! ICH!!

Ich weiß nicht, was mich gestern geritten hat. 
Eine Stricknadel hab ich da. Unbenutzt. 
Ich bin da ja zu doof dazu.

Gestern hab ich mir paar Youtube Videos angeguckt und heute meinen ersten Schal begonnen. Geduld ist ja nicht so meins. Ich wills gleich wissen. Deswegen ungezwirbeltes 100Farbspiele Garn. Ja, zeigt mir ruhig den Vogel !! Hihi, wenn schon- denn schon.

Fertigstellung dann 2076!

Vielen Dank an Karin ( Brodersbydchen ), die mich ohne ihr Wissen angeschupst hat, stricken zu lernen..


Die Farbe heißt Polarlicht..

Willkommen auch an meine neuen Leser(innen)

Die Amsel

Donnerstag, 19. September 2013

"Oma" häkeln (Schlauchschal)

Heute mal wieder was leichtes, schnelles zum nachmachen..
Eine "Oma".. Zumindest kenn ich es nur unter diesem Begriff :-)

Ihr braucht: Myboshiwolle (100-150g) oder Schachenmayr Boston oder Gründl King Cotton und eine 8ter Häkelnadel.
Ihr nehmt die 8ter statt wie vorgeschrieben 6er, damit er weicher und anschmiegsamer wird.


Ihr schlagt eine 60 cm lange Luftmaschenkette an und schließt diese mit einer Kettmasche zum Ring.
ACHTUNG : nicht verdrehen..

Dann arbeitet ihr in Runden halbe Stäbchen. Jede Runde beginnt mit 2 Luftmaschen als Ersatz für das hStb und wird mit einer Km in diese 2te Luftmasche geschlossen. Den Farbwechsel arbeitet ihr wie beliebt. 
Arbeitet dabei aber die Kettmasche zum schließen der Vorrunde schon in der Farbe der neuen Runde.

Nach 30cm (oder weniger, wie euch der Schal besser gefällt), endet ihr, wendet die Arbeit und arbeitet noch eine Runde feste Maschen. Alles ordentlich vernähen, fertig..



LG von der Amsel

Mittwoch, 18. September 2013

Häkeln leicht gemacht 1 -Karo für Karo zur Decke..

Für alle Häkel Fans gibts seit heute was neues im Handel. Wöchentlich kommt eine Ausgabe mit einem Knäul Wolle, der Anleitung für das Karo und diverse andere Anleitungen heraus . Nach und nach entsteht eine Patchwork-decke..


Ganz nebenbei erlernt man so neue Muster. Einen Haken hat das ganze natürlich: nur Ausgabe 1 kostet 1 Euro, dann wirds mehr. In der ersten hat man 2 Knäul, Nadel und eine Einsteiger-DVD. Die zweite Ausgabe kostet knapp 3 Euro und enthält ein Knäul und den zugehörigen Sammelordner..
Fazit: mit 120 Ausgaben wirds eine VERDAMMT TEURE Decke. Man bekommt noch einige Gratisanleitungen für viele andere Dinge. 
Wer also mal was neues starten will, ...

Liebe Grüße von der Amsel :-)

NACHTRAG:

Ich hab mich heute etwas schlau gemacht. Offensichtlich gabs das ganze schonmal mit stricken. Kaum eine Decke wurde fertig, da das ganze wohl wie viele andere Sachen (Modellbau) irgendwann eingestellt wurde.

FAZIT: da lieber ein gutes Grannybuch gekauft. Die Idee mag zwar nett sein und könnte auch Spaß machen, ist aber ABZOCKE.. Ich werd mir keine weitere Ausgabe holen..

Freitag, 6. September 2013

Strick-Ding Erfahrungsbericht

Ich kann nicht stricken. 
Und die meiste Sockenwolle ergibt gehäkelt kein Muster.  Reizen tun mich Socken ja aber trotzdem. Also hab ich mir schon vor längerem das Strick-Ding Größe M geholt. Nach mehreren kläglichen Versuchen lag es lange in der Ecke. Jetzt hab ichs mal wieder probiert. Und siehe da:
Geht :-)


Fakt ist :
-Es dauert als Anfänger recht lang, auch nur eine von 2 Socken zu machen. Ich sass jetzt an dieser 4 Tage immer mal wieder..
-es geht rasch aufs Handgelenk
-der Schaft wird sehr weit. Die Socken eignen sich also eher zum überziehen über andere oder man strickt ein Bündchen mit ein.
-ich hätte es ohne Youtube nie begriffen..

Positiv:
-ideal für nichtstricker
-Mal was anderes zur Abwechslung

allerdings hatte ich mir ein saubereres Maschenbild erhofft. Bringt aber vielleicht die Erfahrung..


Einfach mal testen und selbst entscheiden. Mich überzeugt es nich so ganz..

Eure Amsel