Freitag, 10. Januar 2014

Pudelmütze mit NS 6 stricken..

Bunt, bunter, am buntesten - Meine :-)
Ich mags ja knallig..


Ich hab mal ohne Blitz geknipst, um euer Augenkrebs-Risiko zu mindern..

Live ist sie viel greller :-)

Ihr braucht: 100-150g Hatnut Fresh FB 102 oder vergleichbares (zb Myboshi) Garn
Nadelspiel Stärke 6

-56 Maschen anschlagen und aufs Nadelspiel verteilen (14 pro Nadel)
-zur Runde schließen
-6 Runden 2rechts/2links im Wechsel zum Rippenbünchen stricken..

-nach diesem versetzt ihr genau dieses "2rechts/2links" in JEDER WEITEREN RUNDE um jeweils eins nach links.
Dadurch ergibt sich eine Spirale rund um die Mütze..

Das macht ihr solange, bis ihr die gewünschte Länge erreicht habt.

-jetzt alle linken Maschen zu einer links zusammenstricken (ergibt 42 Maschen)
-eine Runde Maschen so arbeiten, wie sie erscheinen..
-jetzt alle rechten Maschen zu einer rechts zusammenstricken (ergibt 28 Maschen)
 -eine Runde Maschen so arbeiten, wie sie erscheinen..
-jetzt immer 2 Maschen rechts zu einer zusammenstricken ( ergibt 14 Maschen)
-jetzt immer 2 Maschen rechts zu einer zusammenstricken (ergibt 7 Maschen insgesamt)
Faden abschneiden. Durch alle Maschen ziehen und das Loch durch anziehen schließen.
Auf Wunsch Bommel ran - fertig :-)



Eure Amsel

Kommentare:

  1. Eine echt tolle Mütze hast du da gestrickt! Der spiralförmige Verlauf macht sich gut. Siehste mal, wie gut du inzwischen stricken kannst!
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  2. super die mütze danke für die anleitung

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, das ihr euch die Zeit nehmt, ein paar Zeilen zu schreiben..:-)