Donnerstag, 6. März 2014

Puschen strickfilzen für Anfänger

Ihr benötigt Filzwolle (bis Größe 39 150g, darüber 200g), Nadelspiel und Rundstricknadel je Stärke 8, Wollnähnadel zum vernähen der Fäden..

Beispiel Größe 38


Ihr schlagt 32 Maschen an

 
Jetzt strickt ihr 32 Reihen glatt rechts hoch

  
Jetzt alle Maschen auf das Nadelspiel verteilen (4x8 Maschen) Beim abstricken der ersten und letzten Nadel schlagt ihr je eine Extramasche an und schließt das ganze zur Runde. Es sind jetzt auf denen je 9 Maschen. Das gilt als erste Runde. Inklusive dieser strickt ihr jetzt 26 geschlossene Runden glatt rechts hoch.


Für die Spitze strickt ihr jetzt jeweils immer die ersten beiden Maschen einer Nadel rechts zusammen, bis nur noch 2 Maschen auf jeder Nadel sind. Faden abschneiden, durch die restlichen 8 Maschen ziehen und innen fest vernähen.


 Die Naht hinten am Fuss schließen.

Jetzt bei 40 Grad mit ein paar Handtüchern ohne Weichspüler und mit Colorwaschmittel waschen.
Danach im nassen Zustand anziehen, kurz in Form bringen (bei Bedarf auch etwas zerren). Enge Schuhe laufen sich in der Regel noch gut ein :-) werden sie irgendwann zu weit : wieder bei 40 Grad waschen :-)


Gefilzt und ungefilzt..


Größenangaben - 

Größe: Anschlag/ offene Reihen/ geschlossene Runden

25: 22/22/19
26: 22/23/19
27: 24/23/19
28: 24/24/19
29: 26/24/20
30: 26/24/21
31: 28/25/21
32: 28/25/22
33: 28/26/22
34: 30/27/23
35: 30/28/24
36: 30/30/24
37: 32/31/25
38: 32/32/26
39: 32/33/28
40: 34/34/29
41: 34/35/30
42: 36/35/31
43: 36/36/32
44: 38/38/32

Wer eine hohe Spanne und somit ein Problem mit engen Schuhen hat, arbeitet einfach mehr offene Runden und zieht die Anzahl von den geschlossenen ab. Auf diese Weise erhaltet ihr auch Ballerinas..

Liebe Grüße von der Amsel


Kommentare:

  1. Klasse, habe wieder was neues gelernt. Vielen Dank!!!

    AntwortenLöschen
  2. Danke sehr einfache Anleitung, super.

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Anleitung! Vielen Dank!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, das ihr euch die Zeit nehmt, ein paar Zeilen zu schreiben..:-)