Sonntag, 12. Oktober 2014

Etwas Ernüchterung und die daraus folgende Notlösung..

Vor 2 Tagen kam ja die Rellana Fashion Pom hier an und sollte MEINE Mütze werden..
Beim Durchlesen der Anleitung erste Fragezeichen.. 64 Maschen aufnehmen bei NS 7. Wem soll das passen? Ich stricke zwar recht locker, aber ich bin bei NS 6 gewohnt, 56 Maschen für Frauen - 60 für Männer.. Gut jeder strickt anders. Für welche, deren Strickstücke sehr steif werden durchs straff stricken, könnte (?) 64 Maschen auf NS 7 gehen..

Ich hab 64 auf NS 5 angeschlagen und der Umfang passte PERFEKT.. Auch ist das Garn gar nicht so dick, das man empfohlene NS 7-8 dahinter vermuten würde..

Soweit so gut. Ende vom Lied: 

Zwischendrin oft probiert. Passt noch.. Abgenommen, abgemascht und Mütze in der Höhe zu klein. Ohrläppchen gucken raus.. Och NÖ!

Dem Kind probiert und siehe da:


Sitzt wie eine 1. Zur Sicherheiit noch Schnüre ran..


Der obere Teil ging schon in Rot über, als nächstes wäre Grau gefolgt. Daraus wird jetzt ein Puppenkapuzenmantel.

Und mein Rauschegold-Engel freut sich über eine neue Mütze..

Irgendwann schaff ichs auch, MIR mal wieder was zu machen.. Sicher..

Kaufempfehlung?
Zwiegespalten. Das Garn fühlt sich klasse weich an. Allerdings spaltet es sich gern beim stricken und tendiert etwas zum filzen. Auch sollte man damit umgehen können, wenn man das selbe Anleitungsproblem wie ich hat. Improvisieren ist gefragt.. 
Also Empfehlung eher für Fortgeschrittene..

Eure Amsel..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich, das ihr euch die Zeit nehmt, ein paar Zeilen zu schreiben..:-)