Freitag, 28. November 2014

REGIA ABS Stopper im Test..

Wer selber Hausschuhe filzt und Laminat oder Fliesen hat, kennt das Problem..
Bei zuviel Schwung: "Ab geht er, der Peter".. 



Ich gebe zu, mittlerweile "verabscheue" ich jede Art von Sock-Stop-Noppen..
Warum? Weil die Schuhe IMMER nach 2 Wochen so aussehen:


Begleitet von der Tatsache, das überall in der Wohnung Gumminoppen rum liegen. Ich hab wirklich alles probiert. Sogar rasiert hab ich meine Filzschuhe zuvor. Keiner meiner tausend Tests hat gefruchtet. Sinnlos. Und dann ist die Pampe ja nicht unbedingt billig..

Also probier ich jetzt von REGIA die ABS Stopper..

Kleine Tatzen zum aufbügeln.. 
Man bekommt 8 Tatzen in 4 verschiedenen Farben für ca 4 Euro.. Macht man 4 je Paar Schuhe, bedeutet das also 2 Euro Mehrkosten für "nur" Stopper.. Da sollte es schon funktionieren ..


Man hat eine Trägerfolie. Mit der nach oben legt man die Tatzen auf die Schuhe und drückt fest an.. Der Hersteller schreibt von 8-10sek.. Das reicht definitiv nicht. An manchen Stellen musste ich mehrfach ran. Ich hab ca 10 min für beide Schuhe gebraucht. Auch sollte man von innen mit einem harten flachen Gegenstand gegendrücken!! Ganz wichtig.. Schuh auskühlen lassen und dann vorsichtig die Trägerfolie abziehen..


Pur ans Bügeleisen ohne die Folie sollte man allerdings nicht kommen.. Dann schmilzt das ganze nämlich ratzifatzi. Aber gut, das liegt dann nicht an REGIA, sondern an meiner Schusselei.. Hihi :-)


Ich hab erstmal nur 2 an den Stellen gemacht, wo der Fuss die meiste Belastung auf den Boden ausübt. Vom Stop-Effekt her bin ich soweit zufrieden. Mich begleitet jetzt auf glattem Boden allerdings ein gut vernehmbares "SCHLURP".. leise schleichen geht (vorerst?) nicht :-)
Über die Haltbarkeit werde ich berichten..


Die alten sehen jetzt so aus ;-) im Schnitt halten sie ein halbes Jahr.. Bei täglichem Gebrauch :-)






Kommentare:

  1. Hihihihi Kopfkino, Schuhe rasieren stelle ich mir seeehr lustig vor! :-)
    WIe viel Knäuel von der Filzwolle brauchst Du für 1 paar Schuhe? Die sehen super aus!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, das ihr euch die Zeit nehmt, ein paar Zeilen zu schreiben..:-)