Freitag, 28. November 2014

REGIA ABS Stopper im Test..

Wer selber Hausschuhe filzt und Laminat oder Fliesen hat, kennt das Problem..
Bei zuviel Schwung: "Ab geht er, der Peter".. 



Ich gebe zu, mittlerweile "verabscheue" ich jede Art von Sock-Stop-Noppen..
Warum? Weil die Schuhe IMMER nach 2 Wochen so aussehen:


Begleitet von der Tatsache, das überall in der Wohnung Gumminoppen rum liegen. Ich hab wirklich alles probiert. Sogar rasiert hab ich meine Filzschuhe zuvor. Keiner meiner tausend Tests hat gefruchtet. Sinnlos. Und dann ist die Pampe ja nicht unbedingt billig..

Also probier ich jetzt von REGIA die ABS Stopper..

Kleine Tatzen zum aufbügeln.. 
Man bekommt 8 Tatzen in 4 verschiedenen Farben für ca 4 Euro.. Macht man 4 je Paar Schuhe, bedeutet das also 2 Euro Mehrkosten für "nur" Stopper.. Da sollte es schon funktionieren ..


Man hat eine Trägerfolie. Mit der nach oben legt man die Tatzen auf die Schuhe und drückt fest an.. Der Hersteller schreibt von 8-10sek.. Das reicht definitiv nicht. An manchen Stellen musste ich mehrfach ran. Ich hab ca 10 min für beide Schuhe gebraucht. Auch sollte man von innen mit einem harten flachen Gegenstand gegendrücken!! Ganz wichtig.. Schuh auskühlen lassen und dann vorsichtig die Trägerfolie abziehen..


Pur ans Bügeleisen ohne die Folie sollte man allerdings nicht kommen.. Dann schmilzt das ganze nämlich ratzifatzi. Aber gut, das liegt dann nicht an REGIA, sondern an meiner Schusselei.. Hihi :-)


Ich hab erstmal nur 2 an den Stellen gemacht, wo der Fuss die meiste Belastung auf den Boden ausübt. Vom Stop-Effekt her bin ich soweit zufrieden. Mich begleitet jetzt auf glattem Boden allerdings ein gut vernehmbares "SCHLURP".. leise schleichen geht (vorerst?) nicht :-)
Über die Haltbarkeit werde ich berichten..


Die alten sehen jetzt so aus ;-) im Schnitt halten sie ein halbes Jahr.. Bei täglichem Gebrauch :-)






Dienstag, 25. November 2014

Somewhere over the rainbow...

..blue birds fly..

Bunter gehts kaum.. Ich hab wieder paar Mützen für Freunde fertig.. Alle lade ich ja nicht hoch, aber so quitschige kann man nicht vorenthalten :-)


Auch in der neuen Myboshi Multicolur ist noch eine geworden :-) schon versehen mit "Waschanleitung" wechselt sie Freitag die Besitzerin..


Und was strickt/häkelt ihr derzeit?

 

 

Freitag, 21. November 2014

My Job..


Verzeiht die Qualität. Ist eingescannt..
 



Wer kennt sie nicht. Wünscht sich meine Kundin für ihre Mutti..
Portraits gehören auch zu meinem Job. Ob auf Haut oder Papier..

Was meint ihr? Wenn sollte ich mal zeichnen? Berühmt sollte die Person sein. Angelina Jolie, Norman Reedus, Will Smith und Bruce Willis fallen raus :-) die gabs schon..





Freitag, 14. November 2014

Socken #16

Aus meinem Oktober-Auenleben-Abo-Strang sind diese Socken entstanden..
Sie gefallen mir supergut, haben sowas elfenhaftes an sich. Leider kann ich die Farbe nicht einfangen :-(


Allerdings kommt mir das Muster nicht mehr auf die Nadel.
Ich habe immer 3rechts - 3 links im Wechsel gestrickt. Nach 2 Runden habe ich immer um eine Masche nach links (bzw. rechts bei der anderen Socke) versetzt. Das ist zwar super einfach, auch für Anfänger. Aber ich glaube ich sricke dafür zu ungern linke Maschen. Ich brauch da mal einen Umschlag, hier ein Paar zusammengestrickte Maschen und wenn noch ein paar Hebemaschen im Muster sind - dann bin ich glücklich. Ich hätte schlauer sein müssen. Wo ich doch so froh bin, wenn ich immer das Bündchen hinter mir habe. Aber gut - ich trag sie gerade und das durchbeissen hat sich gelohnt :-)


Wolle: Auenleben "Strawberry & Lime Cheescake"
Größe: 38/39
Muster: siehe oben, mit Bumerangferse und Bandspitze

Ich hab aktuell sooo viel in Planung. Das November-Abo ist auch schon angestrickt und ich habe 2 wunderschöne neue Loop-Muster für euch.. Aber die brauchen noch Geduld, die Wolle ist noch nicht da..

Wieviel UFO´s habt ihr derzeit?  Ich glaub, bei mir sind es 9..  Unter 10 ist da schon fast so selten wie eine Sonnenfinsterniss ^^ hihi..

Euch ein schönes Wochenende :-)




Mittwoch, 12. November 2014

Neu eingezogen :-)

sind diese 3 :-)


Von links nach rechts:
1. Dornröschenwolle "Hexentanz" .. an dem teste ich das erste mal ein Zacken-Umschlagbündchen
2. Dornröschenwolle "Grete".. Grete wird ein Jeck werden

Die beiden bekomm ich aber erst zum Geburtstag am.. irgendwann im Dezember :-)

und

3. Auenleben Abo November "Erdbeer und Limette".. Ich weiß nicht, ob es sich um ein Versehen handelt, aber farblich das selbe wie letzten Monat (nur aufm Foto etwas greller). Allerdings Baumwollschaf-Gemisch. Macht nix, mir schwahnt da was fürs Bad vor :-)

Außerdem ist noch eine Babymütze für jemanden entstanden. Näheres zu dem Modell findet ihr hier.
Gestrickt aus Schachenmayr Baby Wool :-)


Ich begrüße außerdem noch meine neuen Leser(innen) :-)

Ich bin dann mal wieder an der Nadel :-)



Samstag, 8. November 2014

Loop 100Farbspiele "Herzensbrecher"

 Ich hab mal wieder was fertig :-) samt Anleitung..

  

Ihr braucht:
Ein 100Farbspiele Unikat, 5fädrig, Sondergröße.. Meins ist der "Herzensbrecher"
Rundstricknadel 3,5 - 80cm
 
   

Der Loop lässt sich zweimal leicht um den Hals schlagen.
Ich stricke sehr locker. Strickt ihr recht straff, nehmt besser ein paar Maschen mehr auf.

Maschenzahl teilbar durch 9 anschlagen.
In meinem Fall sind das 279.
Zur Runde schließen - ACHTUNG! Maschen nicht verdrehen!!

Runde 1,2,3,4: 3Maschen rechts, 6Maschen links - immer wiederholen
Runde 5,6,7,8: alle Maschen rechts stricken

Diese 8 Runden immer wiederholen. Ihr beginnt und endet mit Runde 1-4, somit rollt sich der Rand später nicht.. (soo schlau war ich selbst am hellen Anschlag leider nicht, aber gut)

Locker abketten, fertig..

Wie kettet man locker ab? 
Ihr strickt 2 Maschen zusammen rechts ab und schiebt die dabei entstehende Maschen wieder zurück auf die linke Nadel, um die dann auch wieder mit der ihr folgenden Masche zusammen rechts abzustricken.. 


Solltet ihr den Loop nacharbeiten, freue ich mich über einen Hinweis unter den Kommentaren :-) ich bin ja schließlich auch neugierig auf Bilder..


Mittwoch, 5. November 2014

Socken #15

Meine :-)

Zur Abwechslung mal Sneakers.
.Mittlerweile traue ich mich schon an richtige Muster heran. Dieses stammt aus diesem Buch, welches ich jedem empfehlen kann :-)
Mit unter 10 Euro ein Schnäppchen und eine wahre Fundgrube. Das Muster stricke ich sicher nochmals.. Es ist supereasy :-)


Größe: 38/39
Wolle: Dornröschen-Wolle "Seiltänzer"


Sooo, aktuell warten 3 Paare auf ihre Fertigstellung :-)

 

Montag, 3. November 2014

Socken #14

..sind heute fertig geworden. Meine ersten auf 6-fach Wolle.


So dicke Wolle ist schon klasse, die Socken stricken sich komplett von allein.
Ich hab mir zum Geburtstag gleich Nachschub gewünscht. Mal sehen ob ich ein Schmankerl vom Winter Sorbet erwarten darf. Ich liebäugel nämlich mit Minze und einem Zugmaschenmuster..


Muster: Stino
Größe 38/39
Wolle: REGIA Adventure "romantik color" (6081)