Samstag, 10. Oktober 2015

100 Farbspiele Mitstrickschal Teil 3

bevor es weitergeht, hier findet ihr Teil 1
, falls ihr erst noch einsteigen wollt :-)

Heute stricken wir ein Muster, wo es etwas darauf ankommt, das ihr dieses etwas straffer arbeitet. (Manchmal hilft da auch eine halbe Nadelstärke weniger, wenn ihr mit straff stricken Probleme habt)

Denkt wieder daran:
Die ersten und die letzten 3 Maschen IMMER rechts stricken!

Heute stricken wir ein 

 SIEBTUCHMUSTER

Das sieht so aus:


Wie immer ohne Blitz, damit ihr mehr erkennt. Ihr wisst, real leuchten die Farben klasse :-)

Muster:

1 Reihe (Hin): alle Maschen rechts stricken

2 Reihe (Rück): *1 Masche links abheben (einstechen wie zum linksstricken und auf die rechte Nadel rutschen lassen, ohne abzustricken - Faden dabei hinter der Masche), 1 Masche rechts, ab * fortlaufend wiederholen

3 Reihe (Hin): alle Maschen rechts stricken

4 Reihe (Rück): * 1 Masche rechtes, 1 Masche links abheben , ab * fortlaufend im Wechsel

Diese 4 Reihen immer wiederholen :-)

Irgendwann wird an eurem  Bobbel der Knoten zur nächsten Farbe sichtbar werden. Wenn ihr der Meinung seit, das ihr keinen weiteren Mustersatz in der jetzigen Farbe schafft, wird es Zeit für den Kraus-rechts-Streifen zum fertig "rahmen" des ersten Musters. Ziel ist, das der Knoten IMMER in diesem Kraus-rechts Stück ist.
WICHTIG: könnt ihr mal einen Mustersatz nicht beenden, so strickt als letztes unbedingt eine Rückreihe, bevor ihr den Streifen beginnt..
Also, der Knoten kommt? 
Dann strickt ihr jetzt 6 Reihen wieder nur rechts..
 
So sieht das ganze jetzt aus (ohne Blitz) :


Seid gespannt auf Teil 4, da gibts ein Fantasiemuster :-)

PS: strickt denn schon wer mit? Bitte mal hier schreien :-)

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich, das ihr euch die Zeit nehmt, ein paar Zeilen zu schreiben..:-)